Blöd ge­lau­fen, gut ge­ret­tet

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

Der Deut­sche Olym­pi­sche Sport­bund hat am Di­ens­tag die Zahl der Rio-Fah­rer mit Düs­sel­dorf-Bin­dung er­höht. Gol­fe­rin San­dra Gal wird eben­so als Lan­des­haupt­städ­te­rin ge­führt wie Ten­nis­pro­fi Alex­an­der Zverev, der für den Ro­chus­club spielt. Düs­sel­dorf Sport Event & Con­gress als Ver­an­stal­ter der Ver­ab­schie­dung hat dar­auf kurz­fris­tig nicht re­agiert, so dass es we­der Ein­la­dung noch Gruß an die Sport­ler gab. Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel hat die Si­tua­ti­on ge­ret­tet, in­dem er er­klär­te, die bei­den Fri­sch­no­mi­nier­ten noch tref­fen oder ih­nen im Zwei­fel schrift­lich die bes­ten Wün­sche Düs­sel­dorfs mit­ge­ben zu wol­len. christian.herrendorf @rheinische-post.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.