Nach­barn mit Sti­chen le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

ERKRATH (wie) Ein 41-jäh­ri­ger Er­kra­ther, der ges­tern Vor­mit­tag sei­nen Nach­barn le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt hat, hat sich selbst der Po­li­zei ge­stellt. Das 45-jäh­ri­ge Op­fer wur­de mit ei­nem Ret­tungs­hub­schrau­ber in ei­ne Kli­nik nach Duis­burg ge­flo­gen. Der mut­maß­li­che Tä­ter wur­de ver­haf­tet, nach­dem er auf der Wa­che er­schie­nen war. Den Be­am­ten sag­te er, er ha­be sei­nen Nach­barn er­sto­chen. Die Tat er­eig­ne­te sich in ei­nem Hoch­haus im Stadt­teil Sand­hei­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.