Kurz ist Eu­ro­pas jüngs­ter Au­ßen­mi­nis­ter

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

Le­ben Ge­bo­ren am 27. Au­gust 1986 in Wi­en, wuchs Kurz als Sohn ei­ner Leh­re­rin und ei­nes In­ge­nieurs auf. Noch heu­te lebt er im zwölf­ten Wie­ner Ge­mein­de­be­zirk Meid­ling. Nach dem Abitur be­gann er ein Ju­ra-Stu­di­um an der Uni­ver­si­tät Wi­en, das er aber nicht ab­schloss. Po­li­tik Kurz ist seit 2009 Bun­des­vor­sit­zen­der der Jun­gen Volks­par­tei und seit 2015 Vor­sit­zen­der der Po­li­ti­schen Aka­de­mie der ÖVP. 2010/2011 war er Mit­glied des Wie­ner Ge­mein­de­rats und Land­tags und 2013 Ab­ge­ord­ne­ter zum Na­tio­nal­rat. Seit 2013 ist er Bun­des­mi­nis­ter für Eu­ro­pa, In­te­gra­ti­on und Äu­ße­res, zu­nächst in der Bun­des­re­gie­rung Fay­mann II und seit 2016 in der Bun­des­re­gie­rung Kern, ei­ner Ko­ali­ti­on von SPÖ und ÖVP.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.