Olym­pia-Teams wer­den erst heu­te be­kannt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

FRANK­FURT/M. (sid) Das Olym­pia­Puz­zle von Trai­ner Horst Hru­besch braucht mehr Zeit als ge­dacht. Nach lan­gen Ver­hand­lun­gen mit den Klubs ver­schob der Deut­sche Fuß­ball-Bund (DFB) die Be­kannt­ga­be sei­nes 18-köp­fi­gen Män­ner-Ka­ders für das Tur­nier in Bra­si­li­en über­ra­schend um ei­nen Tag. Wie be­fürch­tet wird die Zu­sam­men­stel­lung des Auf­ge­bots so­mit zu ei­ner schwie­ri­gen Ge­burt. „Ich möch­te die bes­te Lö­sung für den DFB er­rei­chen und un­se­re Ent­schei­dung eng mit den Spie­lern und Ver­ei­nen ab­stim­men“, sag­te DFB-Sport­di­rek­tor Han­si Flick. Auch das Frau­en-Auf­ge­bot wird ers­te heu­te be­kannt ge­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.