Fi­scher wirft den Speer erst­mals über 70 Me­ter weit

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(zab) Bei den West­deut­schen Meis­ter­schaf­ten im Rhe­ydter Grenz­land­sta­di­on blick­ten die Zu­schau­er ver­wun­dert in die Luft. Es schien als wür­de sich das dort be­find­li­che Flug­ob­jekt im­mer län­ger stre­cken, ehe es sich dann ir­gend­wann doch da­zu ent­schied, im Ra­sen zu lan­den. Bei dem Flug­ob­jekt han­del­te es sich um den Speer des ART-Ath­le­ten Nils Fi­scher, der zum ers­ten Mal die ma­gi­sche 70-Me­ter-Mar­ke über­traf und mit 71,88 Me­tern ei­ne neue Best­wei­te auf­stell­te. Mit die­sem über­ra­gen­den Er­geb­nis hät­te sich Fi­scher vor­her so­gar für die U20Welt­meis­ter­schaf­ten qua­li­fi­ziert, aber mit dem West­deut­schen Meis­ter­ti­tel im Ge­päck hat das Düs­sel­dor­fer Kraft­pa­ket auch so al­len Grund zur Freu­de.

Un­ter­des­sen ging auch die Sil­ber­me­dail­le an den ART. Auf Platz zwei lan­de­te Le­on Kal­teich, der zu­min­dest an der 70-Me­ter-Mar­ke schnup­per­te (69,15 Me­ter).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.