Stif­tung spen­det für For­schung an der Uni

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(RP) Die An­ton-Betz-Stif­tung der Rhei­ni­schen Post un­ter­stützt die Hein­rich-Hei­ne-Uni­ver­si­tät bei der An­schaf­fung von Mi­kro­skop-Tech­nik. Die Spen­de in Hö­he von 20.000 Eu­ro er­mög­licht den Kauf ei­nes Mi­krof­lui­dik-Sys­tems, mit dem sich le­ben­de Zel­len wäh­rend der Be­ob­ach­tung ma­ni­pu­lie­ren las­sen. Dies ist für di­ver­se For­schungs­pro­jek­te von Be­deu­tung. Das Ge­rät wird an­ge­schafft für das Cen­ter for Ad­van­ced Ima­ging (CAi), ei­ne zen­tra­le Ein­rich­tung der Uni, die tech­ni­sches Equip­ment für For­scher aus al­len Fa­kul­tä­ten be­reit­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.