Mi­cro­soft ge­winnt Streit um E-Mail-Zu­griff

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

SE­AT­TLE (dpa) Da­ten von Kun­den ame­ri­ka­ni­scher Un­ter­neh­men, die au­ßer­halb der USA ge­spei­chert wer­den, sind nach der Ent­schei­dung ei­nes Be­ru­fungs­ge­richts vor dem Zu­griff ame­ri­ka­ni­scher Be­hör­den ge­schützt. Die Rich­ter stell­ten sich in dem Streit zwi­schen Mi­cro­soft und der US-Re­gie­rung um Kun­den-E-Mails, die in Ir­land la­gern, auf die Sei­te des Soft­ware-Kon­zerns. USEr­mitt­ler woll­ten auf den E-Mail-In­halt mit ei­ner rich­ter­li­chen Er­laub­nis aus den USA zu­grei­fen. Ein Ge­richt in New York hat­te sie dar­in im ver­gan­ge­nen Jahr noch un­ter­stützt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.