Nach 2012 platzt Weits Traum zum zwei­ten Mal

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(zab) Bis zu­letzt hielt sie die Chan­ce auf­recht, doch am En­de hat es nicht sol­len sein. In­na Weit vom ART steht nicht im Auf­ge­bot der 58 Leicht­ath­le­ten, die für Deutsch­land zu den Olym­pi­schen Spie­len nach Rio flie­gen. Dies hat der Deut­sche Olym­pi­sche Sport­bund (DOSB) be­kannt­ge­ge­ben. Im Rah­men vie­ler tol­ler Sprint­leis­tun­gen ist es Yas­min Kwad­wo aus Mann­heim ge­lun­gen, den letz­ten frei­en Platz für die 4x100-Me­ter-Staf­fel zu er­gat­tern.

Be­reits 2012 war In­na Weit knapp ge­schei­tert. Vier Jah­re blieb der Wunsch der­sel­be, le­dig­lich die Me­tro­po­le än­der­te sich: statt Lon­don wur­de Rio das Ziel. Da­für wech­sel­te die ehe­ma­li­ge Pa­der­bor­ne­rin ver­gan­ge­nes Jahr auch zum ART. In Düsseldorf schien es, als könn­te Weit kurz vor der No­mi­nie­rungs­frist tat­säch­lich noch die ein oder an­de­re Ri­va­lin über­ho­len. Gleich zwei­mal lief die 27-Jäh­ri­ge die ge­for­der­te Norm über 200 Me­ter (23,16 und 23,19 Se­kun­den) und war da­mit seit 1984, als das Trio Ralf Ja­ros (Drei­sprung), Sa­bi­ne Everts und Sa­bi­ne Braun (bei­des Sie­ben­kämp­fe­rin­nen) die Lan­des­haupt­stadt in Los An­ge­les ver­tre­ten hat­te, die ers­te Düs­sel­dor­fer Leicht­ath­le­tin, die sich für Olym­pia qua­li­fi­zie­ren konn­te. Doch die Kon­kur­renz ist stark. So über­zeug­te Kwad­wo über 100 Me­ter (11,36 Se­kun­den), Shoo­ting­star Gi­na Lü­ckenk­em­per ist das Non­plus­ul­tra (19 Jah­re, 100 m in 11,13 und 200 m in 22,67).

„Das ist na­tür­lich su­per­scha­de“, sag­te Weits Ko­or­di­na­tor Sven Tim­mer­mann. „Ich ken­ne In­na seit 15 Jah­ren und ha­be sie noch nie so stark ge­se­hen wie zu­letzt. Da war sie bes­ser denn je. Sie hät­te es ver­dient ge­habt, aber die Kon­kur­renz war na­tür­lich enorm. Ich hof­fe, dass sie uns in Düsseldorf wei­ter er­hal­ten bleibt“, er­klärt der Coach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.