Gol­fe­rin­nen rei­sen mit dün­nem Ka­der nach Ber­lin

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(ti­no) Bis ges­tern war der Meis­ter­trai­ner Ro­land Be­cker noch in Dä­ne­mark im Ur­laub. Heu­te sam­melt der Her­rentrai­ner des GC Hub­bel­rath (GCH) die letz­ten Ein­drü­cke, be­vor er aus dem elf­köp­fi­gen Ka­der die acht Spie­ler be­nennt, die mor­gen den vier­ten Spiel­tag der Deut­schen Golf Li­ga (DGL) in Frank­furt ab­sol­vie­ren. „Wir wol­len min­des­tens Zwei­ter wer­den“, sagt Be­cker zu den Zie­len des am­tie­ren­den deut­schen Mann­schafts­meis­ters.

Die Da­men des GCH wä­ren an­ge­sichts ih­rer Auf­stel­lungs­sor­gen beim DGL-Event in Ber­lin mit Rang drei zu­frie­den, ob­wohl sie ak­tu­ell Ta­bel­len­füh­re­rin­nen sind. „We­gen der Se­mes­ter­ab­schluss­prü­fun­gen feh­len mir acht Spie­le­rin­nen“, er­läu­tert GCH-Da­men­coach Chris­toph Herr­mann. „Wir ha­ben zwar ei­ne Not­be­set­zung, aber so schlecht ist die auch nicht.“In So­phie Haus­mann und An­to­nia Eber­hardt ste- hen im­mer­hin zwei Spie­le­rin­nen zur Ver­fü­gung, die letz­te Wo­che mit der deut­schen Na­tio­nal­mann­schaft die Bron­ze­me­dail­le bei der Mann­schafts­eu­ro­pa­meis­ter­schaft auf Is­land ge­wan­nen. Doch nur sie­ben GCH-Spie­le­rin­nen sind in Ber­lin, sechs müs­sen spie­len. „Es darf nicht mehr viel schief ge­hen“, be­stä­tigt Herr­mann. „Aber für ei­ni­ge Spie­le­rin­nen, die bis­her knapp an der No­mi­nie­rung ge­schei­tert sind, ist das ei­ne Chan­ce zu zei­gen, dass sie in die Stamm­be­set­zung ge­hö­ren.“

Auf­stel­lungs­sor­gen hat Be­cker in­des nicht. Sein Frank­furt-Ka­der stand be­reits seit lan­gem fest. Auch, dass Marc-Chris­to­pher Sie­bie­ra nicht mit von der Par­tie ist. Vor zwei Wo­chen ist er Va­ter ge­wor­den. „Er hat jetzt an­de­res zu tun, als mit uns Golf zu spie­len“, meint Be­cker au­gen­zwin­kernd. Da­für ste­hen elf ge­stan­de­ne Ama­teu­re im Team des Ta­bel­len­füh­rers.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.