De­sign-Ar­bei­ten zu Trink­hal­len und Schlaf

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - VON SA­RAH SCHNEI­DE­REIT

72 Jung-De­si­gner prä­sen­tie­ren ih­re Ab­schluss­ar­bei­ten, dar­un­ter ist ein Rei­se­füh­rer durch den Ruhr­pott.

GOLZHEIM Ein Rund­gang durch die Aus­stel­lung des Fach­be­reichs De­sign an der Hoch­schu­le Düsseldorf zeigt: Der Nach­wuchs ist sehr krea­tiv. Die The­men der Ab­schluss­ar­bei­ten könn­ten un­ter­schied­li­cher nicht sein. Die 26-jäh­ri­ge Stefanie Schier­hoff be­schäf­tigt sich zum Bei­spiel in ih­rer Ar­beit mit Schlaf­stö­run­gen. Sie hat ein Buch mit Il­lus­tra­tio­nen schla­fen­der Men­schen und pas­sen­den Tex­ten da­zu ge­schrie­ben, das sie den Be­su­chern in ei­nem klei­nen Schlaf­zim­mer prä­sen­tiert.

„Ich ha­be mich sehr be­müht, das The­ma mensch­lich zu ge­stal­ten. Mich stört, dass Schlaf­stö­run­gen oft nur mit Schlaf­wan­deln ver­bun­den und da­her als gru­se­lig emp­fun­den wer­den“, sagt die Ab­sol­ven­tin, die in der Wer­be­bran­che ar­bei­ten möch­te.

Die Ar­beit ih­rer Kom­mi­li­to­nin­nen Ce­ci­le Leuf­gen und Ilo­na Ja­blon­ski wid­met sich eben­falls et­was All­täg­li­chem. Die bei­den sind 1400 Ki­lo­me­ter durch das Ruhr­ge­biet ge­fah­ren, um die Trink­hal­len der Re­gi­on bes­ser ken­nen­zu­ler­nen. In 53 Städ­ten ha­ben sie Halt ge­macht und sich mit Büd­chen-Be­sit­zern un­ter­hal­ten. Dar­aus ent­stan­den ist ein Buch mit Bil­dern und zahl­rei­chen An­ek­do­ten. „Das ist qua­si ein Rei­se­füh­rer der an­de­ren Art“, meint Ce­ci­le. Ei­ne Düs­sel­dor­fer Trink­hal­le sucht man ver­geb­lich in dem Buch, ob­wohl die De­si­gne­rin­nen das Ruhr­ge­biet schon auf Xan­ten und Al­pen aus­ge­wei­tet ha­ben.

Li­sa Köh­lers Mas­ter­ar­beit hat ei­nen ein­deu­ti­gen Düsseldorf-Be­zug. Sie hat sich in ih­ren Il­lus­tra­tio­nen mit Hein­rich Hei­nes Werk be­schäf­tigt und ei­nen Ka­ta­log zur Aus­stel­lung „Ide­en. Das Buch Le Grand“ent­wor­fen, die ab Ok­to­ber im Hei­ne-In­sti­tut zu se­hen sein wird. Al­le Ab­schluss­ar­bei­ten des Fach­be­reichs De­sign kön­nen heu­te, 11 bis 18 Uhr, in der Ge­org-Glock-Stra­ße 15, be­sich­tigt wer­den.

RP-FO­TO: ANDRE­AS BRETZ

Das Kunst­werk soll­te im Gar­ten von Eve­lin Pen­ne­wiß ei­gent­lich nur den Ahorn er­set­zen, der bis da­hin den Weih­nachts­schmuck trug.

RP-FO­TO: BAU­ER

Stefanie Schier­hoff ist vom The­ma Schla­fen fas­zi­niert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.