Alt zeigt Jung das rich­ti­ge WG-Le­ben

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FERNSEHEN -

Jung­ge­blie­ben, al­lein und nicht viel Geld auf der ho­hen Kan­te – da kom­men die über 60-jäh­ri­gen An­ne, Jo­han­nes und Ed­di auf die Idee, ih­re al­te Stu­den­ten-WG wie­der­auf­le­ben zu las­sen. Die Alt-68er zie­hen in ein Miets­haus, di­rekt un­ter ei­ne Stu­den­ten-WG von heu­te.

Nur klappt das Zu­sam­men­le­ben der Ge­ne­ra­tio­nen nicht wie er­hofft. Die Jun­gen sind or­dent­li­cher, flei­ßi­ger und spie­ßi­ger, als es die Al­ten je wa­ren. Und auch die drei Freun­de sind an­ge­sichts per­sön­li­cher Be­find­lich­kei­ten nicht mehr so si­cher, ob die Idee mit der WG so gut war. Doch dann brau­chen die Jun­gen Hil­fe.

In der un­ter­halt­sa­men Ko­mö­die spie­len Gi­se­la Schnee­ber­ger, Hei­ner Lau­ter­bach und Micha­el Wit­ten­born zu­sam­men mit den Nach­wuchs­dar­stel­ler Clau­dia Ei­sin­ger, Ka­ro­li­ne Schuch und Patrick Gül­den­berg.

„Wir sind die Neu­en“. ARD, 20.15 Uhr

FOTO: ARD

Hei­ner Lau­ter­bach, Gi­se­la Schnee­ber­ger und Micha­el Wit­ten­born.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.