Mau­ritz setzt aufs rich­ti­ge Pferd

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(nic) Für Düs­sel­dorfs Eh­ren­bür­ger Al­brecht Woes­te fing der Tag auf der Renn­bahn in Gra­fen­berg ges­tern rich­tig gut an. Im ers­ten Ren­nen des Ta­ges um den Merz & Pi­li­ni-Preis, sieg­te sein Pferd Bar­teaux klar. „Das ist na­tür­lich schön, zu­mal er aus ei­ge­ner Zucht stammt“, sag­te der stol­ze Be­sit­zer, der da­nach von al­len Sei­ten Glück­wün­sche ent­ge­gen­neh­men durf­te. Von die­sem Sieg pro­fi­tier­te üb­ri­gens auch Fortu­na-Ur­ge­stein „Ma­thes“Mau­ritz, der schon als Kind oft und gern die Renn­bahn

Fortu­na-Ur­ge­stein „Ma­thes“Mau­ritz (l.) mit Jörg Hem­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.