Schaff­ner mit Ham­mer be­droht

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

DÜS­SEL­DORF /ER­KRATH (sg) Als ein Kon­trol­leur der Deut­schen Bahn sei­nen Fahr­schein se­hen woll­te, ras­te­te ein Fahr­gast in der S-Bahn 8 in Er­krath aus. Statt ei­nes Ti­ckets zog der Mann ei­nen Ham­mer aus der Ta­sche und schwang ihn be­droh­lich in Rich­tung des Kon­trol­leurs. Der flüch­te­te ver­ängs­tigt in den Trieb­wa­gen und alar­mier­te die Bun­des­po­li­zei, die den Fahr­gast am Düs­sel­dor­fer Haupt­bahn­hof fest­nahm. Der Ate­m­al­ko­hol­test des 28-jäh­ri­gen Po­len er­gab 2,96 Pro­mil­le, der Mann sei den­noch ver­kehr­stüch­tig ge­we­sen, teil­te die Po­li­zei mit. Der Ham­mer wur­de si­cher­ge­stellt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.