Has­bro ge­winnt dank Star Wars und Dis­ney

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

BANGALORE (rtr) Der Spiel­zeug­her­stel­ler Has­bro hat sei­nen Ge­winn dank Fi­gu­ren aus Dis­ney -Fil­men und der StarWars-Rei­he über­ra­schend deut­lich ge­stei­gert. Der Über­schuss stieg im ab­ge­lau­fe­nen Quar­tal um et­wa ein Vier­tel auf 52 Mil­lio­nen Dol­lar, wie der zweit­größ­te US-An­bie­ter nach Mat­tel mit­teil­te. Der Um­satz leg­te dem­nach um zehn Pro­zent auf 879 Mil­lio­nen Dol­lar zu. Has­bro führ­te die Zah­len auch auf die gro­ße Nach­fra­ge nach Pup­pen aus der Rei­he „Dis­ney Prin­cess“zu­rück, zu der die Zei­chen­trick-Cha­rak­te­re Cin­de­rel­la oder Ari­el­le, die Meer­jung­frau, ge­hö­ren. Auch Fi­gu­ren aus dem Ani­ma­ti­ons­film „Die Eis­kö­ni­gin“sei­en ge­fragt ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.