Eu­ro­pas Fuß­bal­ler – drei deut­sche Pro­fis hof­fen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

NYON (dpa) Ma­nu­el Neu­er, Tho­mas Mül­ler, bei­de FC Bay­ern Mün­chen, und To­ni Kroos (Re­al Ma­drid) ste­hen auf der zehn Kan­di­da­ten um­fas­sen­den Lis­te für die Wahl zu Eu­ro­pas Fuß­bal­ler des Jah­res. Neu­er und Mül­ler sind die bei­den ein­zi­gen An­wär­ter aus der Bun­des­li­ga. Er­neut ge­hört auch Vor­jah­res­ge­win­ner Lio­nel Mes­si vom FC Bar­ce­lo­na zur so­ge­nann­ten Short List. Jour­na­lis­ten aus je­dem der 55 Mit­glieds­ver­bän­de der eu­ro­päi­schen Fuß­ball-Uni­on (Uefa) ha­ben an der Aus­wahl teil­ge­nom­men. Die drei Fi­na­lis­ten wer­den bis zum 5. Au­gust er­mit­telt, der Sie­ger wird bei der Aus­lo­sung der Grup­pen­pha­se der Cham­pi­ons Le­ague am 25. Au­gust in Mo­na­co be­kannt­ge­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.