Ein Haus er­zählt Ge­schich­te

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - DH/FO­TO: STE­FAN FREUND

In der Ver­an­stal­tungs­rei­he der Stadt­bü­che­rei­en Düs­sel­dorf mit dem Li­te­ra­tur­bü­ro NRW e.V. „Frisch ge­presst. Neue Li­te­ra­tur aus dem Rhein­land“ist die Frank­fur­ter Au­to­rin und Künst­le­rin Bea Die­ker zu Gast in der Zen­tral­bi­blio­thek. Sie be­schreibt in ih­rem De­büt­ro­man „Va­ter­haus“mit prä­zi­ser Sorg­falt das Haus ei­ner Kind­heit, ei­ner Zeit des Wach­sens und Er­wa­chens. Bis ins kleins­te De­tail macht sich die Er­zäh­le­rin das Haus ge­gen­wär­tig. Micha­el Ser­rer mo­de­riert. Zen­tral­bi­blio­thek, Ber­tha-von-Sutt­ner-Platz 1, 18 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.