Sor­tier­ak­ti­on: Mann miss­ach­tet Hin­weis

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

Für wie dumm zwei im Düs­sel­dor­fer Um­land le­ben­de El­tern ih­ren er­wach­se­nen Sohn hal­ten, muss­te die­ser am Wo­che­n­en­de im Stadt­teil Bilk er­fah­ren. In ei­nem Düs­sel­dor­fer Bau­markt er­war­ben die 76-Jäh­ri­gen ih­rem schwer un­ter­schätz­tenNach­kom­men­ei­nen blau­en Werk­zeug­kof­fer. Da­mit woll­ten sie dem 38-Jäh­ri­gen wohl be­schei­ni­gen, die­ser sei nun end­gül­tig er­wach­sen und kön­ne ein­fa­che Hand­werks­ar­bei­ten wie Schrau­ben­rein­dre­hen, Nä­gel­r­ein­klop­fen, Bil­der­auf­hän­gen oder Draht­durch­knei­fen selbst über­neh­men und brau­che dem­nach nicht wei­ter die Hil­fe sei­ner Er­zeu­ger­frak­ti­on. Zum Er­stau­nen be­schrif­te­ten die wohl­mei­nen­den Se­nio­ren den Werk­zeug­kof­fer mit ei­nem was­ser­fes­ten Filz­stift mit den Wor­ten „oben“und „unten“an den be­tref­fen­den Sei­ten. Der 38-Jäh­ri­ge fass­te die­se Warn­hin­wei­se als Af­front ob sei­ner hand­werk­li­chen und geis­ti­gen Fä­hig­kei­ten auf, und er­klär­te wort­reich, sich „an solch plum­pe Hin­wei­se als Aka­de­mi­ker“nicht hal­ten zu wol­len. Bis spät in die Nacht sah man den Mann, wie er di­ver­se me­tal­li­sche Werk­zeu­ge vom Bo­den sei­ner Woh­nung auf­hob und müh­sam in ei­nen blau­en Kas­ten ein­sor­tier­te, weiß: tb

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.