Ei­ne Nacht für Bud Spen­cer

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(hdf) Die Kn­ei­pe „Pit­cher“an der Ober­bil­ker Al­lee 29 ist be­rühmt da­für, dass es dort or­dent­lich was auf die Zwölf gibt. Meis­tens mu­si­ka­lisch, ge­le­gent­lich, wenn is­län­di­sche Fuß­ball-Fans dort ei­nen EMSieg ih­rer Mann­schaft mit der herr­lichs­ten Fol­ge von Flü­chen al­ler Zei­ten fei­ert. Der „Pit­cher“ist da­mit auch der idea­le Ort, um ei­nen Mann zu eh­ren, der mit sei­nen Fil­men un­zäh­li­ge Kind­hei­ten und noch reich­lich Ka­ter­sonn­ta­ge er­füllt hat. In­ha­ber Andre­as Ka­lus ver­an­stal­tet am Sams­tag ei­ne Nacht zu Eh­ren von Bud Spen­cer, mit ei­ni­gen gro­ßen Wer­ken des Meis­ters, Mu­sik des Film­kom­po­nis­ten-Du­os Oli­ver Oni­ons aus den Bo­xen und vi­el­leicht auch Boh­nen mit Speck oder et­was an­de­res Le­cke­res zu es­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.