Yahoo rutscht we­gen Tum­blr-Kauf wei­ter ab

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

SUNNYVALE (dpa) In Quar­tals­zah­len hat In­ter­net-Pio­nier Yahoo wie­der ei­nen di­cken Ver­lust prä­sen­tiert. Im ver­gan­ge­nen Quar­tal gab es ro­te Zah­len von 440 Mil­lio­nen Dol­lar (397 Mio Eu­ro) nach ei­nem Mi­nus von 22 Mil­lio­nen Dol­lar ein Jahr zu­vor. Aus­lö­ser war ei­ne rund 480 Mil­lio­nen schwe­re Ab­schrei­bung auf die Blog-Platt­form Tum­blr. Yahoo hat­te Tum­blr 2013 für rund ei­ne Mil­li­ar­de Dol­lar ge­kauft. Be­reits An­fang des Jah­res schrieb Yahoo rund 230 Mil­lio­nen Dol­lar ab, jetzt sind et­wa zwei Drit­tel vom Kauf­preis aus den Bü­chern raus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.