Come­dy-Frau auf Fif­ty­fif­ty-Co­ver

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(nic) Stu­die­ren­de der Aka­de­mie Mo­de und De­sign ha­ben ges­tern in der Stadt für ei­ne ganz be­son­de­re Aus­ga­be des Ob­dach­lo­sen-Ma­ga­zins Fif­ty­fif­ty ge­wor­ben. Dar­in geht es in vie­len Ge­schich­ten und Fo­tos um das The­ma Hei­mat, und als Ti­tel-Mo­dell – und für ei­nen hu­mor­vol­len Hei­mat­tratsch – wur­de Come­dy- und Fern­seh­star Ca­ro­lin Kebekus („ Pus­syTer­ror TV“) ge­won­nen. Die 36-Jäh­ri­ge, die mehr­fach den deut­schen Come­dy­preis ge­won­nen hat, sprach mit den Ma­chern des Hef­tes über – Düs­sel­dor­fer müs­sen jetzt stark sein – köl­sche Mäd­chen, über Omas Bo­lo­gne­se und war­um sie ih­re Hei­mat Köln nie ver­las­sen wür­de. Au­ßer­dem geht es in dem Ma­ga­zin noch um zahl­rei­che wei­te­re Aspek­te des The­mas Hei­mat – von Or­ten und Ge­rü­chen bis hin zu Ge­schmack oder Spra­che. Die Son­der­aus­ga­be wird im Au­gust und Sep­tem­ber 2016 ne­ben den re­gu­lä­ren Aus­ga­ben des Fif­ty­fif­ty ver­kauft.

FO­TO:WDR

Ca­ro­lin Kebekus hat mit den Stu­den­ten über Hei­mat ge­spro­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.