Me­tro hilft Re­stau­rants bei Di­gi­tal­be­stel­lun­gen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

DÜS­SEL­DORF (rky) Der Han­dels­kon­zern Me­tro will mit jun­gen Grün­der­un­ter­neh­men zehn­tau­sen­den Re­stau­rants er­mög­li­chen, Ti­sch­re­ser­vie­run­gen, Es­sens­be­stel­lun­gen und auch Abrech­nun­gen über das In­ter­net oder Smart­pho­ne zu er­le­di­gen. Das sag­te Me­tro-Chef Olaf Koch bei ei­nem Tref­fen mit Start-Up-Fir­men, das der CDU-Po­li­ti­ker Thomas Jar­zom­bek or­ga­ni­siert hat­te. Im Herbst soll das Pro­jekt mit Vor­zei­ge­kun­den in Ber­lin star­ten. Auf Dau­er plant Koch, das Sys­tem in gan­ze Eu­ro­pa an­zu­bie­ten. „Das ist die Chan­ce un­se­res Le­bens“, er­klär­te er be­geis­tert. Zu den Part­nern des Pro­jek­tes ge­hört auch die Me­troBe­tei­li­gung Or­der­bird aus Ber­lin, die di­gi­ta­le Kas­sen­sys­te­me an­bie­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.