Auf der Renn­bahn

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

Wo sonst Pfer­de um die Wet­te ren­nen, ist im Som­mer Be­we­gung nur auf der Lein­wand zu se­hen. Die Kre­fel­der Renn­bahn wird noch bis zum 28. Au­gust als Frei­luft­ki­no ge­nutzt. 800 Zu­schau­er fin­den auf der über­dach­ten und ge­pols­ter­ten Tri­bü­ne des Art-De­co-Ge­bäu­des Platz, mit ei­ner schö­nen Aus­sicht auf das Ge­län­de – es ist be­quem und wet­ter­ge­schützt. Vor Be­ginn des Fil­mes sind im Bier­gar­ten un­ter an­de­rem Pop­corn oder Cham­pa­gner zu be­kom­men. Das Pro­gramm bie­tet ei­ne be­währ­te Mi­schung aus Kas­sen­schla­gern wie Ja­mes Bond und Klas­si­kern wie dem „Ca­bi­net des Dr. Ca­li­ga­ri“. In­fo SWK Open-Air-Ki­no auf der Kre­fel­der Renn­bahn, An der Renn­bahn 4, www.swk-open­air­ki­no.de

FO­TO: VER­AN­STAL­TER

Di­rekt am Rhein liegt das Düs­sel­dor­fer Com­merz Re­al Ci­ne­ma, das heu­te zur ers­ten Vor­stel­lung ein­lädt. Noch bis 21. Au­gust bleibt die Zelt­land­schaft be­ste­hen. Die Zu­schau­er ha­ben nicht nur Blick auf die Lein­wand, son­dern der­zeit auch auf die Kir­mes ge­gen­über.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.