So oft es geht aufs Ket­ten­ka­rus­sell

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER RHEINKIRMES -

(lai) Freu­de, Gru­sel und Angst – auf dem Fest­platz lie­gen die Emo­tio­nen nah bei­ein­an­der. Die RP sucht des­halb wäh­rend der Fest­wo­che im­mer wie­der nach dem bes­ten Kirmesgesicht. Und das macht die­ses Mal die vier­jäh­ri­ge So­phie aus Wup­per­tal. Ge­mein­sam mit ih­rer Fa­mi­lie ist sie auf der Kir­mes un­ter­wegs und wür­de am liebs­ten je­des noch so ra­san­te Fahr­ge­schäft aus­pro­bie­ren. Angst vor Ach­ter­bahn und Co.? Fehl­an­zei­ge. Ganz selbst­ver­ständ­lich sitzt So­phie des­halb auch al­lei­ne im Ket­ten­ka­rus­sell und ge­nießt die Aus­sicht von da oben, wäh­rend der Rest der Fa­mi­lie von un­ten winkt. Ob ihr das nicht doch ziem­lich schnell und hoch vor­ge­kom­men ist so ganz al­lei­ne? Kopf­schüt­teln. Am liebs­ten wür­de So­phie des­halb so­fort noch ei­ne Run­de auf dem Ka­rus­sell dre­hen. Aber da ha­ben Ma­ma und Oma dann doch noch ein Wört­chen mit­zu­re­den...

FO­TO: LAI

Angst al­lein auf dem Ket­ten­ka­rus­sell? Von we­gen, meint So­phie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.