Vo­da­fo­ne führt ver­bes­ser­tes LTE ein

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

DÜS­SEL­DORF (rky) Deutsch­lands zweit­größ­ter Te­le­fon­kon­zern Vo­da­fo­ne hat in Han­no­ver ei­ne Funk­sta­ti­on in Be­trieb ge­nom­men, die mit dem neu­en Stan­dard 4,5 G ein Über­tra­gungs­tem­po von 375 Me­ga­bit/Se­kun­de er­reicht. Laut An­ga­be des Düs­sel­dor­fer Un­ter­neh­mens ist es das höchs­te Tem­po, das mit ei­ner Mo­bil­funk­sta­ti­on in Deutsch­land er­reicht wur­de. „Wir sind die Ers­ten in Deutsch­land, die 4,5 G an­bie­ten. Das ist für uns ein rie­si­ger Sprung nach vor­ne“, sag­te Vo­da­fo­ne-Deutsch­land-Chef Han­nes Amets­rei­ter. Er ver­spricht ei­nen zü­gi­gen bun­des­wei­ten Aus­bau ähn­li­cher An­la­gen. Bis­her kön­nen aber nur die zwei bes­ten Smart­pho­nes von Samsung den Stan­dard 4,5 G nut­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.