Der neue In­spek­tor Le­wis

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FERNSEHEN - VON ANDREAS HEIMANN

Zum Auf­takt der sieb­ten Staf­fel gibt es ei­nen Mord, bei dem fast je­der ver­däch­tig wirkt.

BERLIN (dpa) So viel ist si­cher: Reu­ben Be­at­ty ist tot. Al­ler­dings ist der Dok­to­rand un­ter merk­wür­di­gen Um­stän­den ums Le­ben ge­kom­men. Erst hat ihm of­fen­bar je­mand ein star­kes Be­täu­bungs­mit­tel in ei­nem Stück Ku­chen ver­ab­reicht. Dann hat ihm sein Mör­der erst ei­ni­ge Zeit spä­ter ei­ne Sprit­ze mit ei­nem töd­li­chen Gift in den Arm ge­rammt. Und da­mit ist er ein Fall für Kri­mi­nal­in­spek­tor Ro­bert „Rob­bie“Le­wis (Ke­vin Wha­te­ly) und sei­nen Part­ner Ja­mes Hat­ha­way (Lau­rence Fox). Das Duo er­mit­telt seit lan­gem er­folg­reich im Ox­ford­kri­mi mit dem schlich­ten Ti­tel „Le­wis“in der eng­li­schen Vor­zei­ge-Uni­ver­si­täts­stadt. „Stim­men aus dem Jen­seits“ist die ers­te Fol­ge der Staf­fel sie­ben.

Der neue „Le­wis“, Re­gie führt Bri­an Kel­ly, hat ein paar Schrul­lig­kei­ten und Spin­ne­rei­en, die man sich kaum in ei­nem „Po­li­zei­ruf 110“vor­stel­len könn­te, die aber in En­g­land da­zu­zu­ge­hö­ren schei­nen. Der to­te Dok­to­rand war zu Leb­zei­ten Geis­ter­se­her.

In der An­fangs­sze­ne plau­dert er ge­ra­de mit dem Va­ter ei­nes Kun­den – dum­mer­wei­se stellt sich her­aus, dass der an­geb­li­che Kon­takt im Jen­seits um die Ecke im Pub sitzt und quick­le­ben­dig ist. Nicht je­der fin­det das wit­zig, wenn er merkt, von ei­nem Geis­ter­se­her rein­ge­legt zu wer­den. Da­mit hät­ten wir schon den Ver­däch­ti­gen Num­mer eins. Und bei dem bleibt es nicht.

Auch sei­ne Frau Pol­ly (Ca­the­ri­ne Stead­man) könn­te ihn auf dem Ge­wis­sen ha­ben – weil er ihr sei­ne Geis­ter­se­her

Ne­ben- ein­nah­men ge­nau­so ver­heim­licht hat wie die en­ge Be­zie­hung zu sei­ner Kol­le­gin Vi­cky. Die wie­der­um kommt als Mör­de­rin in­fra­ge, weil der Dok­to- rand nicht

vor­hat­te,

FO­TO: DPA

„Rob­bie“Le­wis’ (Ke­vin Wha­te­ly, r.) Part­ner Ja­mes Hat­ha­way (Lau­rence Fox) ist ge­han­di­capt. Denn bei ei­nem Auf­fahr­un­fall wur­de er ver­letzt und muss nun Hals­krau­se tra­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.