Trick­be­trü­ger le­gen Po­li­ti­ker rein

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - FERNSEHEN AM SONNTAG -

Ein FBI-Agent zwingt ein Trick­be­trü­ger-Pär­chen, ein­fluss­rei­che Po­li­ti­ker, die un­ter Kor­rup­ti­ons­ver­dacht ste­hen, mit ei­ner er­fun­de­nen Ge­schich­te um ei­nen rei­chen Scheich zu über­füh­ren. Das klingt un­glaub­lich, ist aber pas­siert: Der FBI-Ab­s­cam-Skan­dal führ­te 1980 zur Ver­ur­tei­lung ei­nes Se­na­tors und meh­re­rer Kon­gress­ab­ge­ord­ne­ter. Ein Star­auf­ge­bot um Chris­ti­an Ba­le (mit Tou­pet und Wam­pe), Brad­ley Co­oper und Jen­ni­fer La­wrence spielt in der stil­echt aus­ge­stat­te­ten 70er Jah­re-Gangs­ter­klam­mot­te. „Ame­ri­can Hust­le“, ProSie­ben, So., 20.15 Uhr

Paul Wal­kers letz­ter voll­ende­ter Film

Paul Wal­ker starb 2013 auf dem Bei­fah­rer­sitz, als der Fah­rer bei 160 St­un­den­ki­lo­me­tern die Kon­trol­le über sei­nen Por­sche ver­lor. Mor­gen zeigt RTL sei­nen letz­ten voll­enden­ten Film „Brick Man­si­ons“. Wie in den „Fast & Fu­ri­os“-Fil­men, mit de­nen er zum Welt­star wur­de, spielt Wal­ker ei­nen Un­der­co­ver-Po­li­zis­ten. Der Film ist ein Re­make von Luc Bes­sons „Ghet­to­gang“, an­statt in ei­ner Pa­ri­ser Vor­stadt spielt die Ge­schich­te in ei­nem De­troi­ter Ghet­to. Ac­tion­sze­nen und ir­re St­unts sind da­bei die Haupt­sa­che.

„Brick Man­si­ons“, RTL, So., 20.15 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.