Sin­ga­po­re nimmt Flug­be­trieb auf

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT - VON THORS­TEN BREITKOPF UND DA­NI­EL FIENE

Drei­mal pro Wo­che wird Sin­ga­pur nun von Düsseldorf Non­stop an­ge­flo­gen.

Seit ges­tern gibt es ei­nen neu­en Di­rekt­flug von Düsseldorf nach Fer­n­ost. Um 6.10 Uhr be­rühr­te der Air­bus A 350 der Sin­ga­po­re Air­lines erst­mals den Bo­den der nord­rhein­west­fä­li­schen Lan­des­haupt­stadt. Die Flü­ge nach Sin­ga­pur star­ten in Düsseldorf diens­tags, frei­tags und sonn­tags je­weils um 11.50 Uhr. Sin­ga­po­re Air­lines setzt auf der Stre­cke ei­nen Air­bus A350-900 mit ei­ner Drei-Klas­sen-Kon­fi­gu­ra­ti­on (Bu­si­ness, Pre­mi­um Eco­no­my und Eco­no­my) ein. Die Dau­er zum Flug­ha­fen Sin­ga­pur „Chan­gi“be­trägt rund 13 St­un­den. Mit der Air­line kön­nen die Pas­sa­gie­re über Sin­ga­pur vie­le Zie­le im süd­ost­asia­ti­schen Raum wie Bang­kok, Ja­kar­ta, Kuala Lum- pur oder Ma­ni­la, in Aus­tra­li­en un­ter an­de­rem Syd­ney, Mel­bourne oder Bris­bane so­wie Neu­see­land er­rei­chen. Um 12.38 Uhr durch­kreuz­te der A 350 den Was­ser­strahl zwei­er Feu­er­wehr­fahr­zeu­ge des Flug­ha­fens Düsseldorf. Ei­ne ver­spä­te­te Was­sertau­fe zum Jung­fern­flug, denn ei­gent­lich hät­te der Ab­flug plan­mä­ßig um 11.50 Uhr er­fol­gen sol­len. Zu vol­ler Luf­t­raum – wie man sich auf dem Roll­feld er­zähl­te. Am Nach­mit­tag zeig­te sei­ne vor­aus­sicht­li­che An­kunfts­zeit ei­ne 24 mi­nü­ti­ge Ver­spä­tung an.

Zu­vor wur­de der Erst­flug mit ei­ner Fei­er­stun­de ge­wür­digt. „Die Ent­schei­dung, Düsseldorf in ihr Port­fo­lio auf­zu­neh­men, ist für uns ei­ne gro­ße Aus­zeich­nung und zugleich ei­ne Be­stä­ti­gung für die wach­sen­de Be­deu­tung, die un­ser Air­port im in­ter­na­tio­na­len Luft­ver­kehr ein­nimmt“, sag­te Flug­ha­fen­chef Tho­mas Schnal­ke. Er sei über­zeugt, dass die Stre­cke so­wohl für Ge­schäfts­rei­sen­de als auch für Ur­lau­ber ein gro­ßer Ge­winn ist.

„Die Langstre­cke wird für uns im­mer wich­ti­ger“, sag­te Mak Swee Wah, Ma­na­ger bei Sin­ga­po­re Air­lines. „Wir bie­ten auf die­ser Stre­cke ei­ne neu ein­ge­rich­te­te Ka­bi­ne, wo­mit wir uns von an­de­ren Air­lines ab­he­ben.“Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel (SPD) er­hofft sich künf­tig ein ver­stärk­tes wirt­schaft­li­ches Wachs­tum hier in der Lan­des­haupt­stadt: „Wir be­ob­ach­ten, dass vie­le Fir­men aus dem asia­ti­schen Raum sich in Düsseldorf nie­der­las­sen. Mit der neu­en Di­rekt­ver­bin­dung nach Sin­ga­pur rü­cken wir auch wirt­schaft­lich noch en­ger zu­sam­men.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.