Trai­ner Pe­sic ver­lässt Bay­erns Bas­ket­bal­ler

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

MÜN­CHEN (sid) Sve­tis­lav Pe­sic ist als als Trai­ner des Bas­ket­ball-Bun­des­li­gis­ten Bay­ern Mün­chen zu­rück­ge­tre­ten. Der 66 Jah­re al­te Ser­be kann sein Amt beim deut­schen Meis­ter von 2014 auf­grund ge­sund­heit­li­cher Pro­ble­me nicht wei­ter aus­üben. „Ich bin mir si­cher, dass ich jetzt nicht nur ei­ne gu­te Ent­schei­dung für mei­ne Ge­sund­heit ge­trof­fen, son­dern recht­zei­tig auch die an­ge­mes­se­ne Ver­ant­wor­tung im Sin­ne der wei­te­ren Ent­wick­lung un­se­rer Mann­schaft über­nom­men ha­be“, sag­te der frü­he­re Bun­des­trai­ner. Pe­sic, der die deut­sche Na­tio­nal­mann­schaft 1993 zum EM-Ti­tel ge­führt hat­te, trat sein Amt in Mün­chen 2012 an und soll dem Ver­ein in be­ra­ten­der Funk­ti­on er­hal­ten blei­ben. Als sein Nach­fol­ger auf der Bank ist Ser­bi­ens Na­tio­nal­trai­ner Sa­sa Djordje­vic im Ge­spräch.

Im ver­gan­ge­nen März hat­te Pe­sic nach wie­der­hol­tem Är­ger mit den Schieds­rich­tern sei­nen Rück­zug aus der Bun­des­li­ga an­ge­kün­digt. Zu­letzt hieß es, er wer­de blei­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.