Li­te­ra­tur­kreis dis­ku­tiert über „Fran­ken­stein“

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER KULTUR -

(RP) Im KIT – dem Mu­se­um Kunst im Tun­nel – wird am kom­men­den Don­ners­tag, 28. Ju­li, über Ma­ry Shel­leys Ro­man „Fran­ken­stein“ge­spro­chen. Er dien­te als In­spi­ra­ti­on für die Aus­stel­lung „Ma­ry & der Vul­kan“, in de­ren Rah­men jetzt auch der Li­te­ra­tur­kreis statt­fin­den wird. Für 18 Uhr lädt das KIT da­zu ein. Das Werk gilt als ei­ner der be­deu­tends­ten bri­ti­schen Ro­ma­ne und fas­zi­niert noch heu­te Film, Li­te­ra­tur und bil­den­de Kunst. Er muss vor­her nicht zwangs­läu­fig ge­le­sen wor­den sein. Der Ein­tritt ist frei. Über ei­ne An­mel­dung un­ter re­ther@kunst­hal­le-du­es­sel­dorf.de oder Tel. 8920769 wird ge­be­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.