Star Trek di­rekt an die Spit­ze der Ki­no­charts

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - KULTUR -

BER­LIN (dpa) „Star Trek Bey­ond“, das neue Aben­teu­er der Ster­nen­flot­te, ist auf Platz eins der of­fi­zi­el­len deut­schen Ki­no­charts ge­star­tet. 302.415 Be­su­cher woll­ten se­hen, was Re­gis­seur Jus­tin Lin zum 50jäh­ri­gen Be­ste­hen der Sa­ga auf­ge­fah­ren hat. Das ist al­ler­dings we­ni­ger als beim Start in den Vor­jah­ren: 2009 star­te­te „Star Trek“den An­ga­ben zu­fol­ge mit 421.593 Zu­schau­ern und 2013 bei „Star Trek In­to Dar­kness“wa­ren es 446.915. Auf Platz zwei ist „Ice Age - Kol­li­si­on vor­aus!“mit 236.196 Be­su­chern. Ro­land Em­me­richs „In­de­pen­dence Day: Wie­der­kehr“rutscht vom Spit­zen­platz auf Po­si­ti­on drei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.