Prin­zen­gar­de will zur Steu­ben­pa­ra­de nach New York

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(jaw) Die Über­le­gung gibt es seit Jah­ren, aber jetzt will die Prin­zen­gar­de Blau-Weiss Ernst ma­chen. Im kom­men­den Jahr möch­te die Leib­gar­de der Prin­zes­sin Ve­ne­tia an der Steu­ben­pa­ra­de in New York teil­neh­men. „2017 fin­det die 60. Pa­ra­de statt. Wir dach­ten, dass das ein gu­ter An­lass ist“, sagt Blau-Weiss-Prä­si­dent Michael Schweers. Es wä­re das ers­te Mal, dass die Prin­zen­gar­de an der Pa­ra­de in den USA teil­nimmt. Jetzt gel­te es, mög­lichst vie­le für das Vor­ha­ben zu be­geis­tern – so­wohl un­ter den ei­ge­nen Mit­glie­dern als auch bei an­de­ren Ver­ei­nen. Un­ter an­de­rem ha­be es schon Ge­sprä­che mit der Ton­nen­gar­de und mit der Eh­ren­gar­de – der Leib­gar­de des Ober­bür­ger­meis­ters – ge­ge­ben. „Es wä­re na­tür­lich schön, wenn der Ober­bür­ger­meis­ter mit­kom­men wür­de“, sagt Schweers. Ei­ne be­kann­te Per­sön­lich­keit ha­be be­reits zu­ge­sagt: Jac­ques Til­ly wol­le die Prin­zen­gar­de an die Ost­küs­te be­glei­ten. Für die Prin­zen­gar­de ist die Rei­se ei­ne lo­gis­ti­sche Her­aus­for­de­rung. Denn die tra­di­tio­nel­le Herbst­jagd fällt zu­sam­men mit dem Ter­min im Sep­tem­ber 2017. Da­her soll auch die Jagd in den USA ab­ge­hal­ten wer­den. Ein Reit­stall in New Jer­sey sei be­reits ge­fun­den, so Schweers. Auch sei noch die Fra­ge zu klä­ren, ob die Prin­zen­gar­de mit Pfer­den an der Pa­ra­de teil­neh­men kann. Die Uni­for­men sol­len auf je­den Fall prä­sen- tiert wer­den. Den Teil­neh­mern bö­te sich im An­schluss noch ei­ne wei­te­re Ge­le­gen­heit, um zu fei­ern: Nach der Pa­ra­de fin­det im Cen­tral Park das größ­te Ok­to­ber­fest New Yorks statt. Die Kos­ten für die Teil­nah­me an der Rei­se wür­den pro Per­son zwi­schen 1100 und 1500 Eu­ro be­tra­gen, sagt Schweers. Don­ners­tag sei die An­rei­se, mon­tags gin­ge es wie­der zu­rück nach Düs­sel­dorf. Wer mö­ge, kön­ne na­tür­lich sei­nen Auf­ent­halt ein­fach ver­län­gern. Die 60. Steu­ben­pa­ra­de fin­det am 16. Sep­tem­ber 2017 statt. Sie bil­det deut­sche Tra­di­tio­nen ab und führt über die Fifth Ave­nue. Bis zu 50 Grup­pen aus dem deutsch­spra­chi­gen Raum be­tei­li­gen sich jähr­lich dar­an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.