Fünf­jäh­ri­ge auf Toi­let­te miss­braucht

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - VORDERSEITE -

MÖN­CHEN­GLAD­BACH (csh) In Mön­chen­glad­bach ist ein fünf­jäh­ri­ges Mäd­chen auf der Toi­let­te ei­nes Schnell­re­stau­rants von ei­nem Un­be­kann­ten se­xu­ell miss­braucht wor­den. Die Tat er­eig­ne­te sich be­reits am 23. April. Die Po­li­zei mach­te den Fall aber erst ges­tern be­kannt und ver­öf­fent­li­che Fahn­dungs­fo­tos des mut­maß­li­chen Tä­ters. „Nach jet­zi­gen Er­kennt­nis­sen be­trat der Tat­ver­däch­ti­ge das Re­stau­rant ge­gen 18.20 Uhr und such­te so­fort den Toi­let­ten­be­reich auf“, teil­te die Po­li­zei mit. Die Er­mitt­ler ver­mu­ten, dass der Tä­ter sich auf dem WC zu­nächst in ei­ner Ka­bi­ne ver­steckt hielt. „Als die Fünf­jäh­ri­ge al­lei­ne die Da­men­toi­let­te auf­such­te, be­trat der Un­be­kann­te ih­re un­ver­schlos­se­ne Ka­bi­ne und es kam zum se­xu­el­len Miss­brauch“, so die Po­li­zei. Nord­rhein-West­fa­len

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.