In­de­rin be­en­det Hun­ger­streik

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

NEU DE­LHI (dpa) Die in­di­sche Men­schen­rechts­ak­ti­vis­tin Irom Shar­mi­la will ih­ren Hun­ger­streik nach 16 Jah­ren be­en­den. Als Ter­min nann­te sie den 9. Au­gust. Die 44-Jäh­ri­ge sag­te ges­tern vor Ge­richt im Bun­des­staat Ma­nipur, sie wol­le nun für ein po­li­ti­sches Amt kan­di­die­ren und so ih­ren Kampf fort­set­zen.

Mit ih­rem Hun­ger­streik hat­te Shar­mi­la die Rück­nah­me ei­nes Si­cher­heits­ge­set­zes aus dem Jahr 2000 ge­for­dert. Die­ses räumt der Ar­mee Son­der­rech­te ein. Shar­mi­la wur­de mehr als zehn Jah­re lang durch ei­ne Na­sen­son­de zwangs­er­nährt. Zu­letzt wur­de sie in ei­nem Kran­ken­haus fest­ge­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.