Deut­sche Bör­se schafft Quo­te für LSE-De­al

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

FRANKFURT (dpa) Die Deut­sche Bör­se hat die not­wen­di­ge Zu­stim­mung ih­rer Ak­tio­nä­re zur ge­plan­ten Fu­si­on mit der Lon­do­ner Bör­se LSE. 60,35 Pro­zent der Ei­gen­tü­mer hät­ten bis 17 Uhr ih­re An­teils­schei­ne zum Um­tausch in Pa­pie­re des fu­sio­nier­ten Un­ter­neh­mens an­ge­bo­ten, teil­te der Dax-Kon­zern mit. Er­for­der­lich war ei­ne Quo­te von min­des­tens 60 Pro­zent. Zu­nächst hat­te die Bör­se 75 Pro­zent Min­dest­an­nah­me­quo­te an­ge­strebt, die­se aber vor zwei Wo­chen kurz­fris­tig ge­senkt und den Um­tausch­zeit­raum ver­län­gert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.