Ba­de­sai­son dau­ert bis Sep­tem­ber

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - REISE&ERHOLUNG -

Ziel Montenegro liegt auf dem Bal­kan an der Adria­küs­te. Das Land ist klei­ner als Schles­wig-Hol­stein. Die Nach­bar­län­der sind Kroa­ti­en, Bos­ni­en und Her­ze­go­wi­na, Ser­bi­en, Ko­so­vo und Al­ba­ni­en. Ein­rei­se Ur­lau­ber brau­chen ei­nen Rei­se­pass oder Per­so­nal­aus­weis. Die Do­ku­men­te müs­sen bei Ein­rei­se noch drei Mo­na­te gül­tig sein. Kli­ma und Rei­sezeit An der Küs­te Mon­te­ne­gros herrscht me­di­ter­ra­nes Kli­ma, in den Ber­gen ist das Wet­ter rau­er. Die Ba­de­sai­son dau­ert von Mai bis Sep­tem­ber. Kul­tur­ur­lau­ber kön­nen die Ne­ben­sai­son im Früh­jahr und Herbst nut­zen. Für Win­ter­ur­lau­ber gibt es Ski­ge­bie­te.

Geld Lan­des­wäh­rung ist der Eu­ro. Spra­che Die Lan­des­spra­che ist Ser­bisch. Eng­lisch­kennt­nis­se kann man in den Tou­ris­ten­re­gio­nen vor­aus­set­zen, im Lan­des­in­ne­ren eher nicht. In­for­ma­tio­nen Na­tio­nal Tou­rism Or­ga­ni­sa­ti­on of Montenegro, Mar­ka Mil­ja­no­va 17., 81000 Pod­go­ri­ca (Tel.: 00382/77 100 001, E-Mail: info@montenegro.tra­vel, www.montenegro.tra­vel)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.