US-Band Xixa gibt Kon­zert im Zakk

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - LOD/FO­TO: ZAKK

Mit der Kon­zert-Rei­he „In­ter­na­tio­na­ler Mu­sik­som­mer“er­freut das Kul­tur­zen­trum Zakk vie­le Mu­sik­lieb­ha­ber, die gro­ßen Wert auf sel­ten zu hö­ren­de Klän­ge le­gen. Zu den In­ter­pre­ten, die in Deutsch­land nicht so oft zu er­le­ben sind, ge­hö­ren die Mu­si­ker der US-Band Xixa. Sie tritt heu­te im Zakk auf. Die Rock-Band aus Tuc­son, Ari­zo­na, ist im Süd­ame­ri­ka­ni­schen ver­wur­zelt, aber auch in der leb­haft-le­gen­dä­ren In­die-Sze­ne ih­rer Hei­mat­stadt. Kar­ten kos­ten 15 Eu­ro an der Abend­kas­se. Kul­tur­zen­trum Zakk, Fich­ten­stra­ße 40, 20.30 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.