Feu­er­wehr ret­tet Schiff­chen aus „See­not“

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

WILLICH (RP) Zwei Kin­der im Al­ter von acht und zwölf Jah­ren ha­ben bei der Po­li­zei um Hil­fe ge­be­ten, weil ihr fern­ge­steu­er­tes Spiel­zeug­boot auf ei­nem Wei­her in Willich auf Grund ge­lau­fen war – rund sie­ben Me­ter vom Ufer ent­fernt. Die Po­li­zis­ten be­schlos­sen, die Feu­er­wehr Willich um Amts­hil­fe zu bit­ten. De­ren Lei­ter­wa­gen er­setz­te den See­not­kreu­zer. Ein Ret­ter ließ sich über den Spiel­zeug­damp­fer schwen­ken und an­gel­te ihn aus dem See. Die Kin­der sei­en sehr dank­bar ge­we­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.