Mil­lio­nen schef­feln

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LESERBRIEFE -

Zu „Am En­de al­ler Kräf­te“(RP vom 11. Ju­li): Viel­leicht soll­ten die Spie­ler ein­mal zur Re­ge­ne­ra­ti­on ih­re zig­fa­chen Wer­be­ter­mi­ne mit teil­wei­se zwei­tä­gi­gen Fern­seh­auf­nah­men et­was ein­schrän­ken. Aber es müs­sen ja wei­te­re Mil­lio­nen Eu­ro zu den be­reits Mil­lio­nen Eu­ro Jah­res­ge­häl­tern ge­schef­felt wer­den. Die­ses bei ei­nem ma­xi­ma­len Trai­nings- und Spiel­auf­wand von zehn bis zwölf St­un­den in der Wo­che, ge­gen­über ei­nem nor­ma­len Ar­beit­neh­mer mit ei­ner 40 bis 50 St­un­den­wo­che. Er­hard Wer­ner 42855 Rem­scheid

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.