Kran­kes Kind wird für ei­nen Tag Müll­mann

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LESERBRIEFE -

SACRAMENTO (ap) Et­han De­an hat im­mer da­von ge­träumt, Müll­mann zu sein. Am Di­ens­tag (Orts­zeit) ging der Wunsch des Sechs­jäh­ri­gen, der an der Stoff­wech­sel­er­kran­kung Mu­ko­vis­zi­do­se lei­det, in Er­fül­lung: Auf dem Bei­fah­rer­sitz ei­nes Müll­fahr­zeugs fuhr er durch Sacramento in Ka­li­for­ni­en. Er trug er ei­nen Um­hang, auf dem „Held Et­han“stand, und im Ge­sicht ein brei­tes Lä­cheln. Et­han sag­te, sein Lieb­lings­teil die­ser Ar­beit sei es, „Müll zu ent­sor­gen“. Bei ihm war schon als Ba­by Mu­ko­vis­zi­do­se dia­gnos­ti­ziert wor­den.

FOTO: AP

Et­han De­an durf­te als Bei­fah­rer im Müll­wa­gen mit­fah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.