Hal­te­stel­len­schil­der wer­den aus­ge­stellt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(hdf) Die Düs­sel­dor­fer kön­nen sich am Frei­tag (13 bis 16 Uhr) und am Mon­tag (14 bis 17 Uhr) die Ent­wür­fe für die neu­en Hal­te­stel­len­schil­der der Rhein­bahn an­se­hen. Das Un­ter­neh­men prä­sen­tiert sie an der ehe­ma­li­gen Stra­ßen­bahn Hal­te­stel­le „Hein­rich-Hei­ne-Al­lee“am Wil­helm-Marx-Haus. Mit­ar­bei­ter der Rhein­bahn neh­men vor Ort die Mei­nun­gen der Bür­ger auf. Die bis­he­ri­gen Schil­der, die seit Fe­bru­ar an den Sta­tio­nen ste­hen, wur­den stark kri­ti­siert, weil die Schrift klein und da­her schwer les­bar ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.