Neu­es Eis­ca­fé an Lie­se­gang­stra­ße

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

STADT­MIT­TE (pwf) Die Lie­se­gang­stra­ße hat ein neu­es Eis­ca­fé: In den Räu­men, in de­nen sich einst ei­ne Fi­lia­le der No­ris­bank be­fand, hat nach vier­mo­na­ti­ger Um­bau­zeit das Eis­ca­fé Ge­lo-Sia er­öff­net. Es wird von dem Ehe­paar Gra­na­tel­la ge­führt. Die bei­den dürf­ten vie­len Düs­sel­dor­fern bes­tens be­kannt sein, lan­ge ha­ben sie das Eis­ca­fé Ca­pri an der Ber­ger­stra­ße in der Alt­stadt be­trie­ben.

Ne­ben ei­nem gro­ßen freund­li­chen Gast­raum gibt es für Kun­den auch ei­ne gro­ße Ter­ras­se. Man kann er­ken­nen, dass das Eis­ca­fé mit viel Lie­be ge­stal­tet wur­de. Das Eis wird von Gio­van­ni Gra­na­tel­la di­rekt vor Ort ge­macht. Ex­tra für die gro­ße ja­pa­ni­sche Kund­schaft in der Um­ge­bung hat er die Sor­te „Grü­ner Tee“kre­iert.

Das Eis­ca­fé Ge­lo-Sia, Lie­se­gang­stra­ße 7, ist mon­tags bis sams­tags in der Zeit von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

FOTO: PFW

Das Ehe­paar Gra­na­tel­la be­treibt das Ge­lo-Sia an der Lie­se­gang­stra­ße in der Stadt­mit­te. Vor­her ha­ben sie das Eis­ca­fé Ca­pri ge­führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.