Blau-Weiss: Or­den von Imi Knoe­bel

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(ujr) Seit dem Jahr 2000 bringt die Prin­zen­gar­de Blau-Weiss ei­nen Ses­si­ons­or­den her­aus, für des­sen Gestal­tung stets nam­haf­te Künst­ler ge­won­nen wer­den. Part­ner wa­ren un­ter an­de­rem Gün­ther Ue­cker, Markus Lü­pertz, Ot­to Pie­ne, Thomas Ruff, Mar­tinDen­ker und To­ny Cragg. Jetzt sind die Blau-Weis­sen auf Imi Knoe­bel zu­ge­gan­gen, und der er­klär­te sich so­gleich be­reit, sei­nem be­rühm­ten Kin­der­s­tern auch ei­ne kar­ne­va­lis­ti­sche Kar­rie­re zu gön­nen. Der wird nun den Ses­si­ons­or­den 2016/‘17 schmü­cken. Die Prin­zen­gar­de macht da­mit auf ei­nen un­ter­stüt­zens­wer­ten Ver­ein auf­merk­sam. Die Knoe­bels und ih­re Freun­de ha­ben mit dem Stern in 30 Jah­ren mehr als drei Mil­lio­nen Eu­ro für Kin­der­pro­jek­te ge­sam­melt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.