Fuß­ball-EM sorg­te für Ab­satz­plus bei deut­schen Brau­ern

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

WIES­BA­DEN (dpa) Die Bier­brau­er in Deutsch­land konn­ten sich durch die Fuß­ball-EM im ers­ten Halb­jahr 2016 ent­ge­gen dem sta­bi­len Ne­ga­tiv­trend über ein leich­tes Plus auf dem Hei­mat­markt freu­en. „Die Fuß­ball-EM hat als pu­bli­kums­wirk­sa­mes Groß­er­eig­nis zu­sam­men mit dem 500. Ju­bi­lä­um des Rein­heits­ge­bo­tes wich­ti­ge Im­pul­se ge­setzt“, er­klärt der Deut­sche Brau­er-Bund. Maß­geb­lich ha­be aber auch das Ex­port­p­lus von 9,4 Pro­zent zur po­si­ti­ven Bi­lanz bei­ge­tra­gen. Im In­land er­reich­ten die Brau­er ein ho­möo­pa­thi­sches Plus von 0,3 Pro­zent, da­für dürf­te ne­ben dem Fuß­ball stark das her­vor­ra­gen­de Ge­schäft im Mai ver­ant­wort­lich sein. We­gen der vie­len güns­tig fal­len­den Fei­er­ta­ge gab es in dem Mo­nat meh­re­re lan­ge Wo­che­n­en­den und ei­nen un­ge­wöhn­li­chen Ab­satz­zu­wachs in Deutsch­land von 7,6 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.