SC West emp­fängt U19 der Fortu­na zur Ge­ne­ral­pro­be

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(zab) Der Fuß­ball-Ober­li­gist SC West kann am Wo­che­n­en­de je­de Men­ge Wett­kampf­pra­xis sam­meln. So nimmt das Team von Trai­ner Mar­cus John heu­te an ei­nem Blitz­tur­nier des west­fä­li­schen Kreis­li­gis­ten Ein­tracht Wer­ne teil und trifft dort nebst dem Gast­ge­ber auf den Lan­des­li­gis­ten SV Her­bern so­wie den west­fä­li­schen Ober­li­gis­ten Ham­mer SpVg. Nur ei­nen Tag spä­ter (15 Uhr, Schor­le­mer­stra­ße) emp­fan­gen die Ober­kas­se­ler die U19 der Fortu­na. Das Spiel ist zugleich die Ge­ne­ral­pro­be vor dem ers­ten Pflicht­spiel am 7. Au­gust im Nie­der­rhein­po­kal ge­gen den Lan­des­li­gis­ten Sport­freun­de Kö­nigs­hardt.

Die letz­ten Test­durch­läu­fe will John noch ein­mal für Ex­pe­ri­men­te nut­zen. „Ich wer­de un­se­ren Ver­tei­di­ger Mar­kus Zim­mer­mann im Sturm tes­ten, da­mit wir ne­ben Si­mon Deuß noch ei­nen wei­te­ren kopf­ball­star­ken Spie­ler vor­ne rein­wer­fen kön­nen“, er­klärt John. Dass Not er­fin­de­risch macht, gilt auch für die Viel­zahl an „Sech­sern“, die ih­re Rol­le künf­tig weit­aus of­fen­si­ver in­ter­pre­tie­ren sol­len. „Ich ha­be mit al­len de­fen­si­ven Mit­tel­feld­spie­lern ge­spro­chen, denn wir müs­sen mehr Tor­ge­fahr aus der Tie­fe ent­wi­ckeln. Ne­ben klu­gen Päs­sen er­war­te ich nun zwei bis drei Tor­ab­schlüs­se pro Spiel“, meint der 41-Jäh­ri­ge. Bei Mar­cel Ewertz (drei To­re) und „Apo“Ke­se­rog­lu (zwei Tref­fer) hat sich die­se Um­stel­lung be­reits po­si­tiv aus­ge­wirkt.

Ver­zich­ten muss der Coach am Wo­che­n­en­de al­ler­dings auf ein gan­zes Quin­tett. Schwer er­wischt hat es da­bei vor al­lem Mu­rat Yil­diz, der aus der Fortu­na-Ju­gend zum SCW ge­wech­selt ist und das mor­gi­ge Spiel ge­gen sei­ne Ex-Ka­me­ra­den ver­pas­sen wird. Wie jüngs­te Un­ter­su­chun­gen er­ge­ben ha­ben, hat sich der 18-jäh­ri­ge Au­ßen­ver­tei­di­ger ei­nen Me­nis­kus­riss zu­ge­zo­gen. Die OP er­folg­te am Freitag. Ne­ben Yil­diz feh­len wohl auch der an­ge­schla­ge­ne Mer­veil Te­ka­dio­mo­na so­wie Mar­vin Com­mo­do­re, Ewertz und Ma­nu­el Ha­ber (al­le im Ur­laub). Da­mit sind John wei­te­re Mög­lich­kei­ten zum Ex­pe­ri­men­tie­ren ge­ge­ben.

„Wir müs­sen aus dem Mit­tel­feld her­aus mehr Tor­ge­fahr ent­wi­ckeln“

Mar­cus John

Trai­ner des Fuß­ball-Ober­li­gis­ten

SC West

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.