Ab­na­be­lung

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LESERBRIEFE -

Zu „Ur­laub oh­ne Auf­sicht“(RP vom 16. Ju­li): Danke für die Wo­che­n­end­lek­tü­re. Als wä­re ich mit­ge­fah­ren. Die Er­in­ne­run­gen, in mei­nem Fall Win­ter 1962 nach Bay­risch Ei­sen­stein. 14 Ta­ge Ü/F für 90 DM. Der Tee­beu­tel wur­de zwei Mal be­nutzt. Mar­me­la­den­bro­te oh­ne But­ter. Abends ei­ne Li­mo mit viel Eis, da­durch wur­de das Ge­tränk ge­streckt. Die Frei­heit und so­mit Ab­na­be­lung vom El­tern­haus ha­ben je­den Tag durch ei­ne ro­sa Bril­le er­schei­nen las­sen. Die paar Ta­ge lie­ßen mich rei­fer da­heim an­kom­men. Vol­ker Klett­ho­fer per Mail

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.