Ge­sucht we­gen Über­fall auf Rent­ner-Ehe­paar

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(sg) Mit 1000 Eu­ro will ei­ne nicht ge­nann­te Pri­vat­per­son Hin­wei­se be­loh­nen, die zur Er­grei­fung ei­nes bru­ta­len Räu­ber­tri­os füh­ren. Die Män­ner hat­ten am frü­hen Mor­gen des ver­gan­ge­nen Sonn­tags ein Ehe­paar (66 und 71 Jah­re) in sei­nem Haus in Venn­hau­sen im Schlaf über­fal­len, ge­schla­gen und aus­ge­raubt. Das ver­letz­te Paar lie­ßen die Tä­ter ge­fes­selt zu­rück. Sie er­beu­te­ten un­ter an­de­rem drei wert­vol­le Uh­ren, ei­ne Da­men-Breit­ling, ei­ne Heu­er Ki­ri­um mit schwar­zem Zif­fern­blatt und ei­ne Breit­ling-Colt. Von ei­nem der Män­ner hat die Po­li­zei jetzt ein Phan­tom­bild er­stellt. Al­le drei Tä­ter sol­len 30 bis 35 Jah­re alt und um 1,75 Me­ter groß sein.

Hin­wei­se an die Kri­po un­ter 0211 8700

FO­TO: PO­LI­ZEI

Die Kri­po sucht die­sen Mann und sei­ne Kom­pli­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.