Gu­te Mi­schung, gu­te Stim­mung

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

Mor­gen la­den die Ge­schäf­te zu Ak­tio­nen, Ver­kos­tun­gen und zu neu­en Kol­lek­tio­nen ein.

(lod) Frü­her galt die Schwer­in­stra­ße als un­be­ach­te­te Sei­ten­stra­ße der be­leb­ten Nord­stra­ße. Längst aber ha­ben sich auf dem et­wa 300 Me­ter gro­ßen Teil­stück in­ter­es­san­te Ge­schäf­te und Gas­tro­no­men er­folg­reich an­ge­sie­delt. „Fast al­le Ge­schäf­te sind in­ha­ber­ge­führt, so­dass ein tol­ler Mix bei gu­ter Stim­mung ent­stan­den ist“, sagt Jo­han­nes Mer­tens, der seit zwei Jah­ren das Ge­schäft „Män­ner­sa­chen“führt.

Mor­gen be­dan­ken sich die Ge­schäfts­leu­te der Schwer­in­stra­ße bei ih­ren Kun­den mit ei­nem Stra­ßen­fest. Vie­le Ge­schäfts­leu­te ha­ben sich für die­se Fei­er ei­ni­ge Ak­tio­nen aus­ge­dacht. Jo­han­nes Mer­tens zum Bei­spiel ver­teilt ge­brann­te Man­deln, schenkt Sekt, Alt­bier und an­de­re Ge­trän­ke aus. Und er zeigt die neue Kol­lek­ti­on für den Herbst. „Der Trend geht zu Struk­tur­mus­tern – wol­lig und weich.“

Ol­ga Gal­li­na grün­de­te vor fünf Jah­ren ih­re Rös­te­rei „Die Kaf­fee“. Auch sie hat ei­ni­ge Ak­tio­nen vor­be­rei­tet. Kaf­feeLieb­ha­ber kön­nen bei ei­ner Ver­kos­tung vie­le Sor­ten und Mi­schun­gen ken­nen­ler­nen. Ol­ga Gal­li­na hat im Sor­ti­ment mehr als 20 Kaf­fee- und Es­pres­so-Sor­ten und kennt sich bes­tens aus. Wer bei den Ver­kos­tun­gen mor­gen gut auf- passt, kann an­schlie­ßend ein paar Fra­gen be­ant­wor­ten und Prei­se ge­win­nen.

Für Kin­der hat Ol­ga Gal­li­na eben­falls et­was in pet­to. Die Klei­nen kön­nen sich künst­le­risch beim Ma­len mit Kaf­fee und Ka­kao ver­su­chen – schö­ne Prei­se gibt es da­für. Am Abend sol­len al­le Kun­den mit Ol­ga Gal­li­na Luft­bal­lons stei­gen las­sen – zur Fei­er des schö­nen Tages und als Zei­chen da­für, wie schön das Le­ben ist. Ol­ga Gal­li­na möch­te ih­ren Er­folg tei­len. „Al­le Ein­nah­men, die ich am Sams­tag durch den Ver­kauf von Süß­wa­ren er­zie­le, spen­de an ei­nen Be­kann­ten, der sich für kran­ke Kin­der en­ga­giert.“Er be­su­che als Ted­dy ver­klei­det die Kin­der­kran­ken­häu­ser und er­fül­le die Wün­sche der klei­nen Pa­ti­en­ten.

„Die Kaf­fee“ist ei­ne Er­folgs­ge­schich­te. Seit gut zwölf Jah­ren be­schäf­tigt Ol­ga Gal­li­na sich mit al­lem rund um das The­ma Kaf­fee. Aus der gan­zen Welt kommt die Wa­re an die Schwer­in­stra­ße – zum Bei­spiel aus Bra­si­li­en, Cos­ta Ri­ca, Äthio­pi­en, In­di­en und Ni­ca­ra­gua. „Bei mei­nem Kaf­fee le­ge ich gro­ßen Wert auf Fair­ness und Nach­hal­tig­keit“, sagt Ol­ga Gal­li­na. Die­sen Schwer­punkt teilt sie mit ih­ren Nach­ba­rin Su­san­ne Rei­ter. Die Flo­ris­tin bie­tet in ih­rem Ge­schäft „Blü­ten & Meer“fast aus­schließ­lich Pflan­zen vom Nie­der­rhein an. „Wa­re aus Über­see gibt es bei mir nicht – die Blu­men sind viel zu lan­ge un­ter­wegs, um frisch zu sein, und sind viel zu stark ge­spritzt.“Die Wa­re von Blu­men­bau­ern der Re­gi­on sei aus­ge­zeich­net. „Et­was Schö­ne­res gibt es nicht.“Ih­re Kun­den dan­ken ihr die gu­te Qua­li­tät mit Treue seit zehn Jah­ren. Am Ju­bi­lä­ums­tag bie­tet Su­san­ne Rei­ter ih­ren Kun­den Ge­trän­ke und klei­ne Spei­sen an. Im An­ge­bot hat sie auch Ti­schund Raum­de­ko­ra­tio­nen, Ge­fä­ße aus Na­tur­ma­te­ria­len, Va­sen aus kost­ba­rem Por­zel­lan und so­gar Glas­ob­jek­te aus Mu­ra­no. Die In­sel­grup­pe in der Nä­he von Ve­ne­dig ist für die au­ßer­ge­wöhn­li­che Glas­kunst be­kannt.

Wei­te­re Teil­neh­mer beim Schwer­in­stra­ßen­fest sind das Re­stau­rant Mo-Dus, Jim­my&Co-Mo­den, Fass-BarFein­kost, Va­ria Var­dar (Bü­cher) und an­de­re. Die Be­su­cher kön­nen Yo­ga aus­pro­bie­ren, Live-Mu­sik hö­ren, Ku­li­na­ri­sches kos­ten und vor al­lem Nach­barn und Ge­schäfts­leu­te ken­nen­ler­nen. 24 Händ­ler, elf mehr als beim ers­ten Fest im ver­gan­ge­nen Jahr, sind da­bei. „Wir Ge­schäfts­leu­te in­spi­rie­ren uns hier ge­gen­sei­tig“, sagt Jo­han­nes Mer­tens.

Das Schwer­in­stra­ßen­fest fin­det mor­gen von 10 bis 20 Uhr statt.

Ol­ga Gal­li­na von „Die Kaf­fee“(l.) und Su­san­ne Rei­ter von „Blü­ten und Meer“freu­en sich auf vie­le Gäs­te beim Schwer­in­stra­ßen­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.