Ho­si­ner schießt Uni­on auf Platz eins

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

BERLIN (dpa) „Ei­sern“Uni­on ist nach dem 25. Spiel­tag die Num­mer eins in der 2. Fuß­ball-Bun­des­li­ga und kommt dem Auf­stieg ins Ober­haus im­mer nä­her. Der ein­ge­wech­sel­te Ös­ter­rei­cher Phil­ipp Ho­si­ner schoss in der 80. Mi­nu­te die Ber­li­ner in ei­nem um­kämpf­ten Mon­tags­spiel zum 1:0 ge­gen den 1. FC Nürn­berg. Uni­on blieb auch im neun­ten Spiel nach­ein­an­der un­ge­schla­gen und stell­te mit dem sechs­ten Sieg in Se­rie ei­nen neu­en Klub­re­kord auf. Das Team von Jens Kel­ler ver­dräng­te mit 50 Punk­ten den bis­he­ri­gen Ta­bel­len­füh­rer VfB Stuttgart (49) von der Spit­ze. Der FCN steht jetzt mit 32 Punk­ten auf Rang zehn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.