Sport­akro­ba­ten fei­ern neun Me­dail­len beim Sai­son­auf­takt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(ti­no) Die Ath­le­ten des Leis­tungs­zen­trums Sport­akro­ba­tik (LSZA) sind er­folg­reich in ih­re Wett­kampf­sai­son ge­star­tet. Bei der NRW-Lan­des­meis­ter­schaft in Hamm hol­ten die Düs­sel­dor­fer sie­ben­mal Gold, ein­mal Sil­ber und ein­mal Bron­ze. In der Nach­wuchs­klas­se über­zeug­te Ayu Ya­ma­da mit ih­rer Po­de­st­übung und hol­te mit ih­rer ru­hi­gen Cho­reo­gra­phie und sau­be­ren Ele­men­ten be­acht­li­che 25,100 Punk­te. Das Duo in der Schü­ler-Al­ters­klas­se (AK) Alex Mel­chi­or/Ben Schmau­der prä­sen­tier­te si­che­re Ele­men­te, ei­ne schwung­vol­le Cho­reo­gra­phie und be­leg­te mit 24,550 Punk­ten den ers­ten Platz. In der Al­ters­klas­se Ju­nio­ren stell­ten die Brü­der Do­mi­nik und Tom Schmau­der ihr Kön­nen un­ter Be­weis und hol­ten mit 25,100 Punk­ten die Ta­ges­höchst­wer­tung.

In der Dis­zi­plin Da­men­paar AK Schü­ler in der Voll­klas­se ver­wie­sen An­na Grass/Xe­nia Ches­ler die Kon­kur­renz sehr deut­lich auf die Plät­ze und er­reich­ten in bei­den Übun­gen ins­ge­samt 50,499 Punk­te. Ih­re LSZA-Ver­eins­kol­le­gin­nen Ka­ro­li­ne Reim­che/El­len Fot prä­sen­tier­ten zwei gu­te Übun­gen und hol­ten mit 48,632 Punk­ten in der Dis­zi­plin Da­men­paar AK Ju­gend eben­falls den Sieg.

Das Mi­xed Paar Alex­an­der Dech­tya­ren­ko/Le­na De­dem zeig­te ei­ne si­che­re Ba­lan­ce-Übung. In der Tem­po-Übung konn­te je­doch ein Sal­to nicht ge­fan­gen wer­den, so dass die bei­den nicht über 46,112 Punk­te hin­aus ka­men. Das High­light des Tages wa­ren die Übun­gen des Düs­sel­dor­fer Her­ren­paa­res mit Alex­an­der und Kris­ti­jan Hauk, das sei­ne Schwie­rig­kei­ten in über­zeu­gen­de Cho­reo­gra­phi­en ver­pack­te und nach zwei si­che­ren Auf­trit­ten die Ta­ges­höchst­wer­tung von be­ein­dru­cken­den 51,386 Punk­ten er­ziel­te.

Be­son­ders für die sechs LZSABun­des­ka­der­ath­le­ten (Ka­ro­li­ne Reim­che, Elen Fot, Aleksan­dr und Kris­ti­jan Hauk, Alex­an­der Dech­tya­ren­ko, Le­na De­dem) sind gu­te Wett­kampf­leis­tun­gen wich­tig, geht es doch un­ter an­de­ren um die Ti­ckets zur Eu­ro­pa Meis­ter­schaft im Ok­to­ber 2017 in Po­len. Die No­mi­nie­rung der Na­tio­nal­mann­schaft er­folgt be­reits vor den Som­mer­fe­ri­en.

Alex­an­der und Kris­ti­jan Hauk lie­fern

in Hamm das High­light des Tages

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.