Tou­rist über­rollt – Un­fall­ur­sa­che war Al­ko­hol

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

(hdf) Die Blut­pro­be brach­te der Po­li­zei die Be­stä­ti­gung: Ein aus Nord­ir­land stam­men­der Mann (42) lag am Sams­tag­mor­gen auf der Stra­ße „Jo­seph-Beuys-Ufer“, weil er zu viel Al­ko­hol ge­trun­ken hat­te. Dort war er von ei­nem VW Golf über­fah­ren und ver­letzt wor­den. Ob des­sen Fah­rer un­ter Me­di­ka­men­ten-Ein­fluss stand, wird noch ge­prüft. Er hat­te trotz Hu­pen und Licht­hu­pen von ent­ge­gen­kom­men­den Au­tos den Bri­ten nicht recht­zei­tig ge­se­hen und den Un­fall nicht ver­mei­den kön­nen. Ge­gen den Nord­iren lau­fen nun Er­mitt­lun­gen, er muss sich un­ter Um­stän­den we­gen „Ge­fähr­li­chen Ein­griffs in den Stra­ßen­ver­kehr“ver­ant­wor­ten. Der Mann darf, wenn er die Kli­nik ver­las­sen kann, in sei­ne Hei­mat zu­rück­keh­ren und müss­te für ein even­tu­el­les Ge­richts­ver­fah­ren wie­der nach Düsseldorf kom­men.

RP-FOTO: ARL

Auch Ira­da Ma­hy­ad­di­no­va (l.) und Gül­n­ara Ah­me­do­va su­chen ei­ne Woh­nung, Eh­ren­amt­ler To­bi­as Kurth be­rät sie im Wel­co­me Cen­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.